Cas Abao Beach

DSDS Traumstrand

Blick auf den Cas Abao Strand vom Wasser aus

Auf der Straße nach Westpunt, ein Stück weit hinter dem Wohnpark Fontein, warten zur Rush-Hour Menschen an einer tiefgelben Mauer an der “Bushalte”. Das ist die Einfahrt zum berühmtesten Privatstrand Curacaos, dem Cas Abao. In der Landessprache Papiamentu sagt man “Kas Abou”, was so viel heißt wie “unteres Haus”. Besagtes Haus, also der Strand selbst, ist von hier noch knapp 4 km weit weg – das wäre schon ein ambitionierter Fußmarsch in der prallen Sonne.

Per Anhalter ins Paradies

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man bis zur Einfahrt und ab da weiter per Anhalter. Wir haben beobachtet, wie ein Auto neben einem Fußgänger anhielt und diesen mitnahm. Ob man sich kannte, können wir natürlich nicht sagen. An einem kleinen Mauthäuschen mit Schranke entrichtest du die Gebühr für die Zufahrt mit dem Auto und den Strandaufenthalt (2020: 6 bzw 7 NAF – am Wochenende ist es etwas teurer – gezählt wird per Auto).

Runter vom Gas

Ab jetzt wird es holprig, denn die Schotterpiste zum Strand hält einige Unwägbarkeiten für Dich bereit. Schlaglöcher und Steingeröll umfährst Du am besten in Schrittgeschwindigkeit oder rumpelst drüber, wenn es nicht anders geht. Viel Platz ist nicht, wenn Du sowohl stacheligem Gestrüpp von der Seite, als auch Gegenverkehr ausweichst. Aber pass auf, denn Du wirst bei Deiner vorsichtigen Fahrt mit dem Leihauto gerne noch von Ortskundigen überholt. Du aber möchtest Dein Rental Car auf keinen Fall beschädigen und denkst: “Hätte ich mich doch nur für einen Jeep oder Pickup entschieden…”

DSDS – Deutschland sucht den Superstar

Auf der Route zum Cas Abao hatte vor Jahren die TV Crew um Dieter Bohlen bestimmt auch ihren Spaß. Durch DSDS wurde der Cas Abao zum Jahreswechsel 2012/2013 in Deutschland und den Nachbarländern richtig bekannt. Neben dem Strand Porto Mari war er einer der top Drehorte und somit traumhafte Kulisse für die Castingshow. Wie sie damals das ganze Equipment zum Strand gebracht haben, ist mir ein Rätsel. Oder ist die holprige Piste etwa seit dem Dreh in diesem Zustand🤔?

Wir waren länger nicht am Cas Abou (zuletzt im August 2020), deshalb wissen wir nicht, ob das letzte Stück zum Strand bis heute bereits geteert ist. Das haben wir zum Check beim nächsten Mal notiert. Die Zufahrt zum Porto Marie wurde 2022 komplett neu gemacht und wir sind gespannt, ob das auch für den Cas Abao passiert ist.

Der Wow-Effekt

Sobald Du einen der beiden Eingänge passiert hast, ist der Blick auf die wirklich paradiesische Bucht einfach nur atemberaubend.

Mich hat nicht gewundert, dass der Kas Abou der Lieblingsstrand der Eltern meiner besten Freundin ist. Sie waren schon mehrmals auf Curacao, weil meine Freundin dort einige Zeit gelebt hat und dieser Strand ist eindeutig ihr Favorit.

Erster Eindruck nach dem Betreten des Cas Abao vom Parkplatz aus

Hier liegst Du richtig

Am Strand gibt es jede Menge Platz im Sand, Hütchen, Bäume, Palmen und mehr als genug Liegen. Schattenplätze in der vordersten Reihe sind heiß begehrt, deshalb fängt der frühe Vogel den Schirm.

Die Kassierer für Liegen finden Dich schon, ohne dass Du groß auf Dich aufmerksam machen musst. Für die Miete einer Liege bekommst Du als Goodie eine Duschmarke.

Wir hatten bereits eine Duschmarke vom Kas Abou auf unserer ersten Reise nach Curacao dabei. Wir haben sie von Freunden geschenkt bekommen. Sie hatten von ihrem Urlaub auf der Insel noch eine übrig. Wenn es Dir genauso wie unseren Freunden geht, gib die Duschmarke doch einfach mit einer Strandempfehlung für den Kas Abou weiter oder behalte sie als nettes Souvenir.

Falls Dir die circa zwei Minuten Duschdauer pro Marke nicht reichen, bekommst Du am Kiosk Nachschub für 0,25 NAF pro Stück. Nicht alle Strände auf Curacao haben Duschen – das ist schon echter Luxus.

Noch mehr Luxus

Tatsächlich ist der Cas Abao ein Luxusstrand, denn er hat wirklich alles, was das Herz begehrt: Den einladenden Massagepavillon Sensi Spa mit tollem Ausblick aufs Meer und die Tauchschule B Diving & Watersports mit angeschlossenem Dive Shop, in dem es außer Tauchzubehör noch viel mehr gibt. Außerdem gibt es am Strand oben bereits erwähnte Duschen, Toiletten und einen großen Kiosk. Zusätzlich soll es hier auch noch einen Friseur geben, den man wohl gesehen haben muss. Uns ist er bis jetzt noch nicht aufgefallen. Wir werden ihn beim nächsten Mal suchen und berichten.

Sensi Spa Wellness Pavillon am Cas Abao Beach Curacao mit Blick aufs Meer

Sensi Spa Wellness Pavillon am Cas Abao Beach

Kiosk amenities

In der Nähe des Kiosks befinden sich dicht an dicht besonders viele Liegen und Sitzgruppen. Warum das so ist, liegt auf der Hand: In der Nähe des Kiosks gibt es gratis WiFi, das auch sehr gut funktioniert.

Die Speisekarte ist sehr umfangreich und die Preise sind nicht überteuert. Das Kiosk Personal ist sehr freundlich und alle warmen Gerichte werden frisch zubereitet. Beim Bestellen bekommst Du einen Piepser ausgehändigt, der anschlägt, sobald Dein Essen fertig ist – ebenfalls Luxus! Vor dem Kiosk befinden sich Tische und Bänke, an denen Du alles gleich verspeisen kannst. Wir hatten Pommes und Satéspieße – beides können wir sehr empfehlen.

Kühltrolley – ein Must-have

Viele Strandgäste, vor allem Familien, bringen ihre eigenen Speisen und Getränke mit zum Strand. Das gehört zum Lifestyle auf der Insel und ist überall erlaubt. Super beliebt sind dafür Kühlboxen in Trolleyform.

Dabei ist es völlig egal, ob alle menschlichen Strandbesucher in der prallen Sonne sitzen oder liegen müssen, Hauptsache die Kühlbox ist im Schatten.

Typischer Wochenendausflug einer Familie – mit Kühltrolley unter einem Sonnenschirm 🙂

Ich muss gestehen, dass ich auf diese mobilen Kühlschränke etwas neidisch war, denn sie lassen sich im Flugzeug schlecht mit nachhause nehmen. Sie vor Ort zu kaufen, lohnt sich für die paar Tage Urlaub kaum. Und wenn doch, wohin dann mit dem Ding am Ende? Wohl dem, der ein Kas (= Haus in der Landessprache – vgl. Strandname oben) auf der Insel hat. Wir haben auch schon mehrfach über eine eigenes Feriendomizil auf der Insel nachgedacht…

Tauchen am Paradiesstrand

Für Tauchgänge sind andere Profis wie unser Partner Dive Curacao, aber wir möchten noch etwas zum Einstieg vom Ufer erzählen. Teilweise ist es etwas steinig und am Ufer liegt Korallenbruch, vor allem auf der linken Seite des Strandes. Als Schnorchler musst Du schon ein bisschen paddeln, bis Du entweder auf der linken oder rechten Seite der Bucht etwas mehr sehen kannst als Fische in glasklarem Wasser über dem Sand.

Schnorcheln im September 2020

Beim letzten Mal haben wir am Cas Abao ungewöhnlich viele Drachenköpfe entdeckt. Ein Highlight, weil sie normalerweise so gut getarnt sind, dass man sich schon freut, wenn man einen Einzigen sieht. Wir wissen nicht, ob es daran lag, dass pandemiebedingt weniger los war und sie deshalb weiter in Strandnähe zu finden waren, aber wir haben uns sehr über unsere tollen Unterwasserbilder gefreut.

Neid muss man sich verdienen

Wenn Du daheim jemanden wirklich neidisch machen möchtest und wunderschöne Postkartenmotive mit nachhause nehmen möchtest, dann fotografiere am Cas Abao, was das Zeug hält.

Motivtipp: Beach Signs. Das sind die Wegweiser bzw. Schilder aus Treibholz im karibischen Stil. Sehr schön sind die vor der Tauchschule oder am Strand mit dem weißen Sand und der Bucht im Hintergrund.

Farbenfrohe Beach-Signs am Cas Abao

Fazit

Der Cas Abao ist, ohne zu übertreiben, einer der schönsten Strände auf Curacao. Wir finden, jeder Besuch ist sein Geld wert.

Geöffnet

10:00 bis 18:00 Uhr

Parkplatz

Eintritt $6-$7 / Auto

Security

ja

Toiletten

ja

Dusche

ja

Kiosk

ja

Tauchbasis

ja

Maike, unsere gelernte Journalistin, fühlt sich am wohlsten, wenn ihre Füße abwechselnd im warmen Karibiksand und im türkisen Meer paddeln - über und unter Wasser. Ihr geschultes Auge entdeckt für Euch all die Kleinigkeiten am Weges- oder Riffrand, die den Unterschied machen.

Luft auf ein kleines Quiz? Wir haben 100+ kurzweilige Fragen rund um Curacao zusammengestellt. Viel Spaß beim Rätseln!

  • Quizfrage

    Wer ist die Buurvrouw?

    Antwort

    Buurvrouw wird Bürfrau ausgesprochen, ist Niederländisch und heißt übersetzt auf Deutsch Nachbarin.

    Eines unserer Lieblingsrestaurants auf der Insel ist das Eetcafe De Buurvrouw (= Speiselokal ‚Die Nachbarin‘). Das Restaurant selbst ist eine überdimensional große Palapa, unter der eine unheimlich schöne Atmosphäre herrscht. Wir sterben für die fantastischen Skewer mit Antillan rice (Riesenspieße mit antillianischem Reis). Absolute Empfehlung!

Du magst mehr? Hier ist ein Beitrag, der Dich ebenfalls interessieren könnte:

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würden wir uns sehr freuen, wenn Du ihn auf Social Media mit Deinen Freunden teilst. Dankeschön!

Den Strand, die Sonne und das Meer satt? Hunger? Surf doch mal rüber in unsere Rubrik Restaurants & Bars. Du suchst ein anderes Urlaubsprogramm? Lifestyle und Shopping bieten Dir zahlreiche Anregungen. Entdecke die Natur oder folge einem Geheimtipp (Pssst!). Tipps für ein gelungenes Chillen op de Antillen gibt es unter Relaxed Reisen.

Leave A Comment

Cas Abao Beach

DSDS Traumstrand

Blick auf den Cas Abao Strand vom Wasser aus

Auf der Straße nach Westpunt, ein Stück weit hinter dem Wohnpark Fontein, warten zur Rush-Hour Menschen an einer tiefgelben Mauer an der “Bushalte”. Das ist die Einfahrt zum berühmtesten Privatstrand Curacaos, dem Cas Abao. In der Landessprache Papiamentu sagt man “Kas Abou”, was so viel heißt wie “unteres Haus”. Besagtes Haus, also der Strand selbst, ist von hier noch knapp 4 km weit weg – das wäre schon ein ambitionierter Fußmarsch in der prallen Sonne.

Per Anhalter ins Paradies

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man bis zur Einfahrt und ab da weiter per Anhalter. Wir haben beobachtet, wie ein Auto neben einem Fußgänger anhielt und diesen mitnahm. Ob man sich kannte, können wir natürlich nicht sagen. An einem kleinen Mauthäuschen mit Schranke entrichtest du die Gebühr für die Zufahrt mit dem Auto und den Strandaufenthalt (2020: 6 bzw 7 NAF – am Wochenende ist es etwas teurer – gezählt wird per Auto).

Runter vom Gas

Ab jetzt wird es holprig, denn die Schotterpiste zum Strand hält einige Unwägbarkeiten für Dich bereit. Schlaglöcher und Steingeröll umfährst Du am besten in Schrittgeschwindigkeit oder rumpelst drüber, wenn es nicht anders geht. Viel Platz ist nicht, wenn Du sowohl stacheligem Gestrüpp von der Seite, als auch Gegenverkehr ausweichst. Aber pass auf, denn Du wirst bei Deiner vorsichtigen Fahrt mit dem Leihauto gerne noch von Ortskundigen überholt. Du aber möchtest Dein Rental Car auf keinen Fall beschädigen und denkst: “Hätte ich mich doch nur für einen Jeep oder Pickup entschieden…”

DSDS – Deutschland sucht den Superstar

Auf der Route zum Cas Abao hatte vor Jahren die TV Crew um Dieter Bohlen bestimmt auch ihren Spaß. Durch DSDS wurde der Cas Abao zum Jahreswechsel 2012/2013 in Deutschland und den Nachbarländern richtig bekannt. Neben dem Strand Porto Mari war er einer der top Drehorte und somit traumhafte Kulisse für die Castingshow. Wie sie damals das ganze Equipment zum Strand gebracht haben, ist mir ein Rätsel. Oder ist die holprige Piste etwa seit dem Dreh in diesem Zustand🤔?

Wir waren länger nicht am Cas Abou (zuletzt im August 2020), deshalb wissen wir nicht, ob das letzte Stück zum Strand bis heute bereits geteert ist. Das haben wir zum Check beim nächsten Mal notiert. Die Zufahrt zum Porto Marie wurde 2022 komplett neu gemacht und wir sind gespannt, ob das auch für den Cas Abao passiert ist.

Der Wow-Effekt

Sobald Du einen der beiden Eingänge passiert hast, ist der Blick auf die wirklich paradiesische Bucht einfach nur atemberaubend.

Mich hat nicht gewundert, dass der Kas Abou der Lieblingsstrand der Eltern meiner besten Freundin ist. Sie waren schon mehrmals auf Curacao, weil meine Freundin dort einige Zeit gelebt hat und dieser Strand ist eindeutig ihr Favorit.

Erster Eindruck nach dem Betreten des Cas Abao vom Parkplatz aus

Hier liegst Du richtig

Am Strand gibt es jede Menge Platz im Sand, Hütchen, Bäume, Palmen und mehr als genug Liegen. Schattenplätze in der vordersten Reihe sind heiß begehrt, deshalb fängt der frühe Vogel den Schirm.

Die Kassierer für Liegen finden Dich schon, ohne dass Du groß auf Dich aufmerksam machen musst. Für die Miete einer Liege bekommst Du als Goodie eine Duschmarke.

Wir hatten bereits eine Duschmarke vom Kas Abou auf unserer ersten Reise nach Curacao dabei. Wir haben sie von Freunden geschenkt bekommen. Sie hatten von ihrem Urlaub auf der Insel noch eine übrig. Wenn es Dir genauso wie unseren Freunden geht, gib die Duschmarke doch einfach mit einer Strandempfehlung für den Kas Abou weiter oder behalte sie als nettes Souvenir.

Falls Dir die circa zwei Minuten Duschdauer pro Marke nicht reichen, bekommst Du am Kiosk Nachschub für 0,25 NAF pro Stück. Nicht alle Strände auf Curacao haben Duschen – das ist schon echter Luxus.

Noch mehr Luxus

Tatsächlich ist der Cas Abao ein Luxusstrand, denn er hat wirklich alles, was das Herz begehrt: Den einladenden Massagepavillon Sensi Spa mit tollem Ausblick aufs Meer und die Tauchschule B Diving & Watersports mit angeschlossenem Dive Shop, in dem es außer Tauchzubehör noch viel mehr gibt. Außerdem gibt es am Strand oben bereits erwähnte Duschen, Toiletten und einen großen Kiosk. Zusätzlich soll es hier auch noch einen Friseur geben, den man wohl gesehen haben muss. Uns ist er bis jetzt noch nicht aufgefallen. Wir werden ihn beim nächsten Mal suchen und berichten.

Sensi Spa Wellness Pavillon am Cas Abao Beach Curacao mit Blick aufs Meer

Sensi Spa Wellness Pavillon am Cas Abao Beach

Kiosk amenities

In der Nähe des Kiosks befinden sich dicht an dicht besonders viele Liegen und Sitzgruppen. Warum das so ist, liegt auf der Hand: In der Nähe des Kiosks gibt es gratis WiFi, das auch sehr gut funktioniert.

Die Speisekarte ist sehr umfangreich und die Preise sind nicht überteuert. Das Kiosk Personal ist sehr freundlich und alle warmen Gerichte werden frisch zubereitet. Beim Bestellen bekommst Du einen Piepser ausgehändigt, der anschlägt, sobald Dein Essen fertig ist – ebenfalls Luxus! Vor dem Kiosk befinden sich Tische und Bänke, an denen Du alles gleich verspeisen kannst. Wir hatten Pommes und Satéspieße – beides können wir sehr empfehlen.

Kühltrolley – ein Must-have

Viele Strandgäste, vor allem Familien, bringen ihre eigenen Speisen und Getränke mit zum Strand. Das gehört zum Lifestyle auf der Insel und ist überall erlaubt. Super beliebt sind dafür Kühlboxen in Trolleyform.

Dabei ist es völlig egal, ob alle menschlichen Strandbesucher in der prallen Sonne sitzen oder liegen müssen, Hauptsache die Kühlbox ist im Schatten.

Typischer Wochenendausflug einer Familie – mit Kühltrolley unter einem Sonnenschirm 🙂

Ich muss gestehen, dass ich auf diese mobilen Kühlschränke etwas neidisch war, denn sie lassen sich im Flugzeug schlecht mit nachhause nehmen. Sie vor Ort zu kaufen, lohnt sich für die paar Tage Urlaub kaum. Und wenn doch, wohin dann mit dem Ding am Ende? Wohl dem, der ein Kas (= Haus in der Landessprache – vgl. Strandname oben) auf der Insel hat. Wir haben auch schon mehrfach über eine eigenes Feriendomizil auf der Insel nachgedacht…

Tauchen am Paradiesstrand

Für Tauchgänge sind andere Profis wie unser Partner Dive Curacao, aber wir möchten noch etwas zum Einstieg vom Ufer erzählen. Teilweise ist es etwas steinig und am Ufer liegt Korallenbruch, vor allem auf der linken Seite des Strandes. Als Schnorchler musst Du schon ein bisschen paddeln, bis Du entweder auf der linken oder rechten Seite der Bucht etwas mehr sehen kannst als Fische in glasklarem Wasser über dem Sand.

Schnorcheln im September 2020

Beim letzten Mal haben wir am Cas Abao ungewöhnlich viele Drachenköpfe entdeckt. Ein Highlight, weil sie normalerweise so gut getarnt sind, dass man sich schon freut, wenn man einen Einzigen sieht. Wir wissen nicht, ob es daran lag, dass pandemiebedingt weniger los war und sie deshalb weiter in Strandnähe zu finden waren, aber wir haben uns sehr über unsere tollen Unterwasserbilder gefreut.

Neid muss man sich verdienen

Wenn Du daheim jemanden wirklich neidisch machen möchtest und wunderschöne Postkartenmotive mit nachhause nehmen möchtest, dann fotografiere am Cas Abao, was das Zeug hält.

Motivtipp: Beach Signs. Das sind die Wegweiser bzw. Schilder aus Treibholz im karibischen Stil. Sehr schön sind die vor der Tauchschule oder am Strand mit dem weißen Sand und der Bucht im Hintergrund.

Farbenfrohe Beach-Signs am Cas Abao

Fazit

Der Cas Abao ist, ohne zu übertreiben, einer der schönsten Strände auf Curacao. Wir finden, jeder Besuch ist sein Geld wert.

Maike, unsere gelernte Journalistin, fühlt sich am wohlsten, wenn ihre Füße abwechselnd im warmen Karibiksand und im türkisen Meer paddeln - über und unter Wasser. Ihr geschultes Auge entdeckt für Euch all die Kleinigkeiten am Weges- oder Riffrand, die den Unterschied machen.

Weitere Beiträge aus der Kategorie „Strände“, die Dich interessieren könnten:

Falls Dir dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns sehr freuen, wenn Du ihn auf Social Media mit Deinen Freunden teilst. Dankeschön!

Leave A Comment

Vorschläge aus unseren anderen Rubriken, die Dich interessieren könnten:

Geöffnet

10:00 bis 18:00 Uhr

Parkplatz

Eintritt $6-$7 / Auto

Security

ja

Toiletten

ja

Dusche

ja

Kiosk

ja

Tauchbasis

ja

  • Quizfrage

    Wer ist die Buurvrouw?

    Antwort

    Buurvrouw wird Bürfrau ausgesprochen, ist Niederländisch und heißt übersetzt auf Deutsch Nachbarin.

    Eines unserer Lieblingsrestaurants auf der Insel ist das Eetcafe De Buurvrouw (= Speiselokal ‚Die Nachbarin‘). Das Restaurant selbst ist eine überdimensional große Palapa, unter der eine unheimlich schöne Atmosphäre herrscht. Wir sterben für die fantastischen Skewer mit Antillan rice (Riesenspieße mit antillianischem Reis). Absolute Empfehlung!

- Partner Website -

#immerdabei - unsere Artikel zum mitnehmen auf einer Map - probier's aus!

- Partner Website -

Cas Abao Beach

DSDS Traumstrand

Blick auf den Cas Abao Strand vom Wasser aus

Auf der Straße nach Westpunt, ein Stück weit hinter dem Wohnpark Fontein, warten zur Rush-Hour Menschen an einer tiefgelben Mauer an der “Bushalte”. Das ist die Einfahrt zum berühmtesten Privatstrand Curacaos, dem Cas Abao. In der Landessprache Papiamentu sagt man “Kas Abou”, was so viel heißt wie “unteres Haus”. Besagtes Haus, also der Strand selbst, ist von hier noch knapp 4 km weit weg – das wäre schon ein ambitionierter Fußmarsch in der prallen Sonne.

Per Anhalter ins Paradies

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man bis zur Einfahrt und ab da weiter per Anhalter. Wir haben beobachtet, wie ein Auto neben einem Fußgänger anhielt und diesen mitnahm. Ob man sich kannte, können wir natürlich nicht sagen. An einem kleinen Mauthäuschen mit Schranke entrichtest du die Gebühr für die Zufahrt mit dem Auto und den Strandaufenthalt (2020: 6 bzw 7 NAF – am Wochenende ist es etwas teurer – gezählt wird per Auto).

Runter vom Gas

Ab jetzt wird es holprig, denn die Schotterpiste zum Strand hält einige Unwägbarkeiten für Dich bereit. Schlaglöcher und Steingeröll umfährst Du am besten in Schrittgeschwindigkeit oder rumpelst drüber, wenn es nicht anders geht. Viel Platz ist nicht, wenn Du sowohl stacheligem Gestrüpp von der Seite, als auch Gegenverkehr ausweichst. Aber pass auf, denn Du wirst bei Deiner vorsichtigen Fahrt mit dem Leihauto gerne noch von Ortskundigen überholt. Du aber möchtest Dein Rental Car auf keinen Fall beschädigen und denkst: “Hätte ich mich doch nur für einen Jeep oder Pickup entschieden…”

DSDS – Deutschland sucht den Superstar

Auf der Route zum Cas Abao hatte vor Jahren die TV Crew um Dieter Bohlen bestimmt auch ihren Spaß. Durch DSDS wurde der Cas Abao zum Jahreswechsel 2012/2013 in Deutschland und den Nachbarländern richtig bekannt. Neben dem Strand Porto Mari war er einer der top Drehorte und somit traumhafte Kulisse für die Castingshow. Wie sie damals das ganze Equipment zum Strand gebracht haben, ist mir ein Rätsel. Oder ist die holprige Piste etwa seit dem Dreh in diesem Zustand🤔?

Wir waren länger nicht am Cas Abou (zuletzt im August 2020), deshalb wissen wir nicht, ob das letzte Stück zum Strand bis heute bereits geteert ist. Das haben wir zum Check beim nächsten Mal notiert. Die Zufahrt zum Porto Marie wurde 2022 komplett neu gemacht und wir sind gespannt, ob das auch für den Cas Abao passiert ist.

Der Wow-Effekt

Sobald Du einen der beiden Eingänge passiert hast, ist der Blick auf die wirklich paradiesische Bucht einfach nur atemberaubend.

Mich hat nicht gewundert, dass der Kas Abou der Lieblingsstrand der Eltern meiner besten Freundin ist. Sie waren schon mehrmals auf Curacao, weil meine Freundin dort einige Zeit gelebt hat und dieser Strand ist eindeutig ihr Favorit.

Erster Eindruck nach dem Betreten des Cas Abao vom Parkplatz aus

Hier liegst Du richtig

Am Strand gibt es jede Menge Platz im Sand, Hütchen, Bäume, Palmen und mehr als genug Liegen. Schattenplätze in der vordersten Reihe sind heiß begehrt, deshalb fängt der frühe Vogel den Schirm.

Die Kassierer für Liegen finden Dich schon, ohne dass Du groß auf Dich aufmerksam machen musst. Für die Miete einer Liege bekommst Du als Goodie eine Duschmarke.

Wir hatten bereits eine Duschmarke vom Kas Abou auf unserer ersten Reise nach Curacao dabei. Wir haben sie von Freunden geschenkt bekommen. Sie hatten von ihrem Urlaub auf der Insel noch eine übrig. Wenn es Dir genauso wie unseren Freunden geht, gib die Duschmarke doch einfach mit einer Strandempfehlung für den Kas Abou weiter oder behalte sie als nettes Souvenir.

Falls Dir die circa zwei Minuten Duschdauer pro Marke nicht reichen, bekommst Du am Kiosk Nachschub für 0,25 NAF pro Stück. Nicht alle Strände auf Curacao haben Duschen – das ist schon echter Luxus.

Noch mehr Luxus

Tatsächlich ist der Cas Abao ein Luxusstrand, denn er hat wirklich alles, was das Herz begehrt: Den einladenden Massagepavillon Sensi Spa mit tollem Ausblick aufs Meer und die Tauchschule B Diving & Watersports mit angeschlossenem Dive Shop, in dem es außer Tauchzubehör noch viel mehr gibt. Außerdem gibt es am Strand oben bereits erwähnte Duschen, Toiletten und einen großen Kiosk. Zusätzlich soll es hier auch noch einen Friseur geben, den man wohl gesehen haben muss. Uns ist er bis jetzt noch nicht aufgefallen. Wir werden ihn beim nächsten Mal suchen und berichten.

Sensi Spa Wellness Pavillon am Cas Abao Beach Curacao mit Blick aufs Meer

Sensi Spa Wellness Pavillon am Cas Abao Beach

Kiosk amenities

In der Nähe des Kiosks befinden sich dicht an dicht besonders viele Liegen und Sitzgruppen. Warum das so ist, liegt auf der Hand: In der Nähe des Kiosks gibt es gratis WiFi, das auch sehr gut funktioniert.

Die Speisekarte ist sehr umfangreich und die Preise sind nicht überteuert. Das Kiosk Personal ist sehr freundlich und alle warmen Gerichte werden frisch zubereitet. Beim Bestellen bekommst Du einen Piepser ausgehändigt, der anschlägt, sobald Dein Essen fertig ist – ebenfalls Luxus! Vor dem Kiosk befinden sich Tische und Bänke, an denen Du alles gleich verspeisen kannst. Wir hatten Pommes und Satéspieße – beides können wir sehr empfehlen.

Kühltrolley – ein Must-have

Viele Strandgäste, vor allem Familien, bringen ihre eigenen Speisen und Getränke mit zum Strand. Das gehört zum Lifestyle auf der Insel und ist überall erlaubt. Super beliebt sind dafür Kühlboxen in Trolleyform.

Dabei ist es völlig egal, ob alle menschlichen Strandbesucher in der prallen Sonne sitzen oder liegen müssen, Hauptsache die Kühlbox ist im Schatten.

Typischer Wochenendausflug einer Familie – mit Kühltrolley unter einem Sonnenschirm 🙂

Ich muss gestehen, dass ich auf diese mobilen Kühlschränke etwas neidisch war, denn sie lassen sich im Flugzeug schlecht mit nachhause nehmen. Sie vor Ort zu kaufen, lohnt sich für die paar Tage Urlaub kaum. Und wenn doch, wohin dann mit dem Ding am Ende? Wohl dem, der ein Kas (= Haus in der Landessprache – vgl. Strandname oben) auf der Insel hat. Wir haben auch schon mehrfach über eine eigenes Feriendomizil auf der Insel nachgedacht…

Tauchen am Paradiesstrand

Für Tauchgänge sind andere Profis wie unser Partner Dive Curacao, aber wir möchten noch etwas zum Einstieg vom Ufer erzählen. Teilweise ist es etwas steinig und am Ufer liegt Korallenbruch, vor allem auf der linken Seite des Strandes. Als Schnorchler musst Du schon ein bisschen paddeln, bis Du entweder auf der linken oder rechten Seite der Bucht etwas mehr sehen kannst als Fische in glasklarem Wasser über dem Sand.

Schnorcheln im September 2020

Beim letzten Mal haben wir am Cas Abao ungewöhnlich viele Drachenköpfe entdeckt. Ein Highlight, weil sie normalerweise so gut getarnt sind, dass man sich schon freut, wenn man einen Einzigen sieht. Wir wissen nicht, ob es daran lag, dass pandemiebedingt weniger los war und sie deshalb weiter in Strandnähe zu finden waren, aber wir haben uns sehr über unsere tollen Unterwasserbilder gefreut.

Neid muss man sich verdienen

Wenn Du daheim jemanden wirklich neidisch machen möchtest und wunderschöne Postkartenmotive mit nachhause nehmen möchtest, dann fotografiere am Cas Abao, was das Zeug hält.

Motivtipp: Beach Signs. Das sind die Wegweiser bzw. Schilder aus Treibholz im karibischen Stil. Sehr schön sind die vor der Tauchschule oder am Strand mit dem weißen Sand und der Bucht im Hintergrund.

Farbenfrohe Beach-Signs am Cas Abao

Fazit

Der Cas Abao ist, ohne zu übertreiben, einer der schönsten Strände auf Curacao. Wir finden, jeder Besuch ist sein Geld wert.

Maike, unsere gelernte Journalistin, fühlt sich am wohlsten, wenn ihre Füße abwechselnd im warmen Karibiksand und im türkisen Meer paddeln - über und unter Wasser. Ihr geschultes Auge entdeckt für Euch all die Kleinigkeiten am Weges- oder Riffrand, die den Unterschied machen.

Beiträge, die Dich interessieren könnten:

Curacao lebt und dauernd ändert sich etwas. Was hat sich seit unserem letzten Besuch verändert? Wie ist Deine Erfahrung? Magst Du bitte Deine persönlichen Erlebnisse mit uns teilen? Schreib gerne Deinen Kommentar unter diesen Artikel und folge uns auf unseren Social Media Kanälen. Dort kannst Du ganz spontan Deine persönlichen Eindrücke mit uns und unserer Community teilen - "sharing is caring". Wir freuen uns über Deinen Beitrag und jeden neuen Follower!

Leave A Comment

Geöffnet

10:00 bis 18:00 Uhr

Parkplatz

Eintritt $6-$7 / Auto

Security

ja

Toiletten

ja

Dusche

ja

Kiosk

ja

Tauchbasis

ja

  • Quizfrage

    Wer ist die Buurvrouw?

    Antwort

    Buurvrouw wird Bürfrau ausgesprochen, ist Niederländisch und heißt übersetzt auf Deutsch Nachbarin.

    Eines unserer Lieblingsrestaurants auf der Insel ist das Eetcafe De Buurvrouw (= Speiselokal ‚Die Nachbarin‘). Das Restaurant selbst ist eine überdimensional große Palapa, unter der eine unheimlich schöne Atmosphäre herrscht. Wir sterben für die fantastischen Skewer mit Antillan rice (Riesenspieße mit antillianischem Reis). Absolute Empfehlung!

#immerdabei - unsere Artikel zum mitnehmen auf einer Map - probier's aus!

- Partner Website -
- Partner Website -