35+ Traumstrände

mit weißem Sand und türkisem Wasser erwarten Dich! Begleite uns auf eine virtuelle Reise zu Deinem Traumstrand auf Curacao. Viel Spaß!

Die Strände auf Curacao

Für Dich gehört ein schneeweißer Strand mit feinstem Korallensand zum perfekten Karibikurlaub? Ein romantischer Sonnenuntergang, bei dem sich die Sonne im Meer spiegelt und der Feuerball langsam am Horizont ins Wasser fällt, sollte in jedem Fall garantiert sein? Dann bist Du auf Curacao goldrichtig!

Die bekanntesten Strände Curacaos finden sich im Westen der Insel, was schon mal Deinen ganz persönlichen Bilderbuch-Sonnenuntergang garantiert. Und Du hast die Qual der Wahl: vom ruhigen und naturbelassenen Miniaturstrand, auf dem Du keinerlei Liegen, Bewirtung o.ä. vorfindest, bis zum täglich gerechten und mit Steckdosen für Dein Smartphone ausgestatteten Hotelstrand inklusive top Beach-Service. Du findest hier alle denkbaren Strand-Varianten. Es liegt nur an Dir und Deiner Stimmung: Ruhe und Erholung oder Party und Cocktail?

Genau diese Vielfalt macht Curacao aus! Der Westen und der Osten der Insel unterscheiden sich grundlegend. Während im Westen die erwähnten Bade- und Schnorchelstrände zu finden sind, zeichnet sich der Osten der Insel durch schroffe Felsen, hohe Wellen und Strände, die keinen Einstieg ins Wasser ermöglichen, aus. Hier findest Du stattdessen raue Naturschauspiele wie Boka Pistol – meterhohe Wasserfontänen, vor denen Du beeindruckende Fotos für die Insta-Story machen kannst.

  • Schwarzer Sand unter den Füßen

    Playa Santu Pretu

  • Blaue Lagune am Fischerstrand

    Playa Lagun

  • Instagram Shooting Point

    Playa Jeremi

Und, falls Du etwas mehr Zeit auf Curacao verbringst und nicht nur Party machen möchtest: Es ist ein „once in the lifetime“ Erlebnis, an einem der Strände im Osten der Insel beim „Beach-Cleaning“ dabei zu sein. Das Meer spült dort gnadenlos das Plastik (und allen anderen Müll) unserer Zivilisation an die Strände. Green Phenix und das Sea Turtle Conservation Center sind permanent dabei, das Plastik einzusammeln, zu recyclen und so einen Beitrag für eine sauberere Umwelt zu leisten. Wir haben mitgemacht – lies gerne unseren Beitrag und schau Dir unsere Videos an.

Viel wichtiger für Dich werden vermutlich unsere Erfahrungen sein. Welche Strände soll ich besuchen? Was kostet der Eintritt? Gibt es eine Toilette, einen Kiosk oder ein Restaurant? Wir haben (fast) alle Strände besucht und stellen sie Dir nach und nach vor. Zu jedem Strand gibt es einen Artikel mit Fotos und unsere Bewertung. Ein „Steckbrief“ zeigt Dir alle relevanten Informationen auf einen Blick.

Gerade haben wir begonnen, von jedem Strand zusätzlich Videos zu produzieren und Dich quasi „mit an den Strand“ zu nehmen. Wir sprechen mit Leuten am Strand, besuchen alle Facilities und sammeln Eindrücke für Dich mit der Drohne. Das ist Neuland für uns und wir werden da sicher mit jedem Video besser. Gib uns einfach ein paar Videos Zeit. Unser Ziel: „Dich vor Ort mitzunehmen“ statt nur „darüber zu schreiben“.

Viel Spaß!

Kennst Du die Antwort? Wir haben mehr als 100 Quizfragen auf unseren Seiten versteckt. Viel Spaß beim Rätseln.

  • Quizfrage

    Was ist das für eine schwarz-bunte Skulptur, der ich auf Curacao immer wieder begegne?

    Antwort

    Diese Skulptur ist eine Chichi.

    Sie stellt das auf der Insel vorherrschende, sinnliche und wohlgeformte Schönheitsideal einer Frau dar. Die Chichis werden von einheimischen Künstlern individuell bemalt. Jede Figur ist ein Unikat und somit ein einzigartiges, wunderbares Souvenir und Mitbringsel. In Willemstad gibt es einen Chichi Shop, in dem live beim Bemalen zugeschaut werden kann.

    Wer seine ganz persönliche Chichi selbst bemalen möchte, kann dies bei Serena in ihrer Art Factory an einem Dienstag- oder Samstagmorgen von 9-12 Uhr tun. Viel Spaß!

    Die 2008 von Serena Israel kreierte Chichi Figur gibt es auch unter Wasser zu bewundern. Die Tauchattraktion liegt in einer Tiefe von ca. 10m.

Den Strand, die Sonne und das Meer satt? Hunger? Surf doch mal rüber in unsere Rubrik Restaurants & Bars. Du suchst ein anderes Urlaubsprogramm? Lifestyle und Shopping bieten Dir zahlreiche Anregungen. Entdecke die Natur oder folge einem Geheimtipp (Pssst!). Tipps für ein gelungenes Chillen op de Antillen gibt es unter Relaxed Reisen.

Nichts dabei gewesen? Dann schau Dich doch auf unserer interaktiven Map „My Curacao“ um. Hier noch zwei Vorschläge von uns:

35+ Traumstrände

mit weißem Sand und türkisem Wasser erwarten Dich! Begleite uns auf eine virtuelle Reise zu Deinem ganz persönlichen Traumstrand auf Curacao. Du wirst ihn hier finden. Viel Spaß!

  • Einen Ausflug zur Caracas Baai in den Osten von Curacao, der auch als Banda Ariba (Westen = Banda Abou) bezeichnet wird, kannst Du mit einem Sonnenuntergang am Directeurs Baai abrunden. Hier versinkt der Feuerball direkt im Meer, sollten sich nicht gerade ein paar Wolken dazwischen schieben. Hier ...

Die Strände auf Curacao

Für Dich gehört ein schneeweißer Strand mit feinstem Korallensand zum perfekten Karibikurlaub? Ein romantischer Sonnenuntergang, bei dem sich die Sonne im Meer spiegelt und der Feuerball langsam am Horizont ins Wasser fällt, sollte in jedem Fall garantiert sein? Dann bist Du auf Curacao goldrichtig!

Die bekanntesten Strände Curacaos finden sich im Westen der Insel, was schon mal Deinen ganz persönlichen Bilderbuch-Sonnenuntergang garantiert. Und Du hast die Qual der Wahl: vom ruhigen und naturbelassenen Miniaturstrand, auf dem Du keinerlei Liegen, Bewirtung o.ä. vorfindest, bis zum täglich gerechten und mit Steckdosen für Dein Smartphone ausgestatteten Hotelstrand inklusive top Beach-Service. Du findest hier alle denkbaren Strand-Varianten. Es liegt nur an Dir und Deiner Stimmung: Ruhe und Erholung oder Party und Cocktail?

Genau diese Vielfalt macht Curacao aus! Der Westen und der Osten der Insel unterscheiden sich grundlegend. Während im Westen die erwähnten Bade- und Schnorchelstrände zu finden sind, zeichnet sich der Osten der Insel durch schroffe Felsen, hohe Wellen und Strände, die keinen Einstieg ins Wasser ermöglichen, aus. Hier findest Du stattdessen raue Naturschauspiele wie Boka Pistol – meterhohe Wasserfontänen, vor denen Du beeindruckende Fotos für die Insta-Story machen kannst.

Und, falls Du etwas mehr Zeit auf Curacao verbringst und nicht nur Party machen möchtest: Es ist ein „once in the lifetime“ Erlebnis, an einem der Strände im Osten der Insel beim „Beach-Cleaning“ dabei zu sein. Das Meer spült dort gnadenlos das Plastik (und allen anderen Müll) unserer Zivilisation an die Strände. Green Phenix und das Sea Turtle Conservation Center sind permanent dabei, das Plastik einzusammeln, zu recyclen und so einen Beitrag für eine sauberere Umwelt zu leisten. Wir haben mitgemacht – lies gerne unseren Beitrag und schau Dir unsere Videos an.

Viel wichtiger für Dich werden vermutlich unsere Erfahrungen sein. Welche Strände soll ich besuchen? Was kostet der Eintritt? Gibt es eine Toilette, einen Kiosk oder ein Restaurant? Wir haben (fast) alle Strände besucht und stellen sie Dir nach und nach vor. Zu jedem Strand gibt es einen Artikel mit Fotos und unsere Bewertung. Ein „Steckbrief“ zeigt Dir alle relevanten Informationen auf einen Blick.

Gerade haben wir begonnen, von jedem Strand zusätzlich Videos zu produzieren und Dich quasi „mit an den Strand“ zu nehmen. Wir sprechen mit Leuten am Strand, besuchen alle Facilities und sammeln Eindrücke für Dich mit der Drohne. Das ist Neuland für uns und wir werden da sicher mit jedem Video besser. Gib uns einfach ein paar Videos Zeit. Unser Ziel: „Dich vor Ort mitzunehmen“ statt nur „darüber zu schreiben“.

Viel Spaß!

Beiträge, die Dich interessieren könnten:

Curacao lebt und dauernd ändert sich etwas. Was hat sich seit unserem letzten Besuch verändert? Wie ist Deine Erfahrung? Magst Du bitte Deine persönlichen Erlebnisse mit uns teilen? Schreib gerne einen Kommentar unter unsere Artikel und folge uns auf unseren Social Media Kanälen. Dort kannst Du ganz spontan Deine persönlichen Eindrücke mit uns und unserer Community teilen – „sharing is caring“. Wir freuen uns über Deinen Beitrag und jeden neuen Follower!

Den Strand, die Sonne und das Meer satt? Hunger? Surf doch mal rüber in unsere Rubrik Restaurants & Bars. Du suchst ein anderes Urlaubsprogramm? Lifestyle und Shopping bieten Dir zahlreiche Anregungen. Entdecke die Natur oder folge einem Geheimtipp (Pssst!). Tipps für ein gelungenes Chillen op de Antillen gibt es unter Relaxed Reisen.

  • Quizfrage

    Was ist das für eine schwarz-bunte Skulptur, der ich auf Curacao immer wieder begegne?

    Antwort

    Diese Skulptur ist eine Chichi.

    Sie stellt das auf der Insel vorherrschende, sinnliche und wohlgeformte Schönheitsideal einer Frau dar. Die Chichis werden von einheimischen Künstlern individuell bemalt. Jede Figur ist ein Unikat und somit ein einzigartiges, wunderbares Souvenir und Mitbringsel. In Willemstad gibt es einen Chichi Shop, in dem live beim Bemalen zugeschaut werden kann.

    Wer seine ganz persönliche Chichi selbst bemalen möchte, kann dies bei Serena in ihrer Art Factory an einem Dienstag- oder Samstagmorgen von 9-12 Uhr tun. Viel Spaß!

    Die 2008 von Serena Israel kreierte Chichi Figur gibt es auch unter Wasser zu bewundern. Die Tauchattraktion liegt in einer Tiefe von ca. 10m.

– Partner Website –

#immerdabei – unsere Artikel zum mitnehmen auf einer Map – probier’s aus!

– Partner Website –

Traumstrände mit weißem Sand und türkisem Wasser

Nicht weniger als 35+ Strände erwarten Dich auf Curacao. Vom kleinen, versteckten Geheimtipp bis zum bekannten Cas Abao, der gerne für TV Produktionen verwendet wird und alle Annehmlichkeiten wie Bewirtung, Duschen, Tauchbasis sowie Massage & Co. bietet. Begleite uns auf eine virtuelle Reise zu Deinem ganz persönlichen Traumstrand auf Curacao. Du wirst ihn hier finden. Viel Spaß!

Strände

  • Einen Ausflug zur Caracas Baai in den Osten von Curacao, der auch als Banda Ariba (Westen = Banda Abou) bezeichnet wird, kannst Du mit einem Sonnenuntergang am Directeurs Baai abrunden. Hier versinkt der Feuerball direkt im Meer, sollten sich nicht gerade ein paar Wolken dazwischen schieben. Hier ...

Die Strände auf Curacao

Für Dich gehört ein schneeweißer Strand mit feinstem Korallensand zum perfekten Karibikurlaub? Ein romantischer Sonnenuntergang, bei dem sich die Sonne im Meer spiegelt und der Feuerball langsam am Horizont ins Wasser fällt, sollte in jedem Fall garantiert sein? Dann bist Du auf Curacao goldrichtig!

Die bekanntesten Strände Curacaos finden sich im Westen der Insel, was schon mal Deinen ganz persönlichen Bilderbuch-Sonnenuntergang garantiert. Und Du hast die Qual der Wahl: vom ruhigen und naturbelassenen Miniaturstrand, auf dem Du keinerlei Liegen, Bewirtung o.ä. vorfindest, bis zum täglich gerechten und mit Steckdosen für Dein Smartphone ausgestatteten Hotelstrand inklusive top Beach-Service. Du findest hier alle denkbaren Strand-Varianten. Es liegt nur an Dir und Deiner Stimmung: Ruhe und Erholung oder Party und Cocktail?

Genau diese Vielfalt macht Curacao aus! Der Westen und der Osten der Insel unterscheiden sich grundlegend. Während im Westen die erwähnten Bade- und Schnorchelstrände zu finden sind, zeichnet sich der Osten der Insel durch schroffe Felsen, hohe Wellen und Strände, die keinen Einstieg ins Wasser ermöglichen, aus. Hier findest Du stattdessen raue Naturschauspiele wie Boka Pistol – meterhohe Wasserfontänen, vor denen Du beeindruckende Fotos für die Insta-Story machen kannst.

Und, falls Du etwas mehr Zeit auf Curacao verbringst und nicht nur Party machen möchtest: Es ist ein „once in the lifetime“ Erlebnis, an einem der Strände im Osten der Insel beim „Beach-Cleaning“ dabei zu sein. Das Meer spült dort gnadenlos das Plastik (und allen anderen Müll) unserer Zivilisation an die Strände. Green Phenix und das Sea Turtle Conservation Center sind permanent dabei, das Plastik einzusammeln, zu recyclen und so einen Beitrag für eine sauberere Umwelt zu leisten. Wir haben mitgemacht – lies gerne unseren Beitrag und schau Dir unsere Videos an.

Viel wichtiger für Dich werden vermutlich unsere Erfahrungen sein. Welche Strände soll ich besuchen? Was kostet der Eintritt? Gibt es eine Toilette, einen Kiosk oder ein Restaurant? Wir haben (fast) alle Strände besucht und stellen sie Dir nach und nach vor. Zu jedem Strand gibt es einen Artikel mit Fotos und unsere Bewertung. Ein „Steckbrief“ zeigt Dir alle relevanten Informationen auf einen Blick.

Gerade haben wir begonnen, von jedem Strand zusätzlich Videos zu produzieren und Dich quasi „mit an den Strand“ zu nehmen. Wir sprechen mit Leuten am Strand, besuchen alle Facilities und sammeln Eindrücke für Dich mit der Drohne. Das ist Neuland für uns und wir werden da sicher mit jedem Video besser. Gib uns einfach ein paar Videos Zeit. Unser Ziel: „Dich vor Ort mitzunehmen“ statt nur „darüber zu schreiben“.

Viel Spaß!

Beiträge, die Dich interessieren könnten:

Curacao lebt und dauernd ändert sich etwas. Was hat sich seit unserem letzten Besuch verändert? Wie ist Deine Erfahrung? Magst Du bitte Deine persönlichen Erlebnisse mit uns teilen? Schreib gerne einen Kommentar unter unsere Artikel und folge uns auf unseren Social Media Kanälen. Dort kannst Du ganz spontan Deine persönlichen Eindrücke mit uns und unserer Community teilen – „sharing is caring“. Wir freuen uns über Deinen Beitrag und jeden neuen Follower!

Den Strand, die Sonne und das Meer satt? Hunger? Surf doch mal rüber in unsere Rubrik Restaurants & Bars. Du suchst ein anderes Urlaubsprogramm? Lifestyle und Shopping bieten Dir zahlreiche Anregungen. Entdecke die Natur oder folge einem Geheimtipp (Pssst!). Tipps für ein gelungenes Chillen op de Antillen gibt es unter Relaxed Reisen.

#immerdabei – unsere Artikel zum mitnehmen auf einer Map – probier’s aus!

  • Quizfrage

    Was ist das für eine schwarz-bunte Skulptur, der ich auf Curacao immer wieder begegne?

    Antwort

    Diese Skulptur ist eine Chichi.

    Sie stellt das auf der Insel vorherrschende, sinnliche und wohlgeformte Schönheitsideal einer Frau dar. Die Chichis werden von einheimischen Künstlern individuell bemalt. Jede Figur ist ein Unikat und somit ein einzigartiges, wunderbares Souvenir und Mitbringsel. In Willemstad gibt es einen Chichi Shop, in dem live beim Bemalen zugeschaut werden kann.

    Wer seine ganz persönliche Chichi selbst bemalen möchte, kann dies bei Serena in ihrer Art Factory an einem Dienstag- oder Samstagmorgen von 9-12 Uhr tun. Viel Spaß!

    Die 2008 von Serena Israel kreierte Chichi Figur gibt es auch unter Wasser zu bewundern. Die Tauchattraktion liegt in einer Tiefe von ca. 10m.

– Partner Website –
– Partner Website –